Bestseller Rasentrimmer

Ruckzuck ist man mit dem Rasenmäher über den heimischen Rasen gefahren, hat diesen darüber geschoben oder ließ diesen selbst fahren. Der Markt hat heutzutage ja für jeden Geschmack etwas parat.

Und wenn dann die eingehende Kontrolle der besten Ehefrau aller Ehefrauen erfolgt und man voller Stolz sein Tagwerk vorführt, ja dann gibt es große Augen.

Ja genau dann, wenn die holde Gattin da dann doch noch etwas in der Ecke entdecken konnte, wo wir nicht mit unserem Rasenmäher hingekommen sind.

Du kennst diese Erlebnisse?

Dann wirst Du dich über meine folgenden Empfehlungen zum Thema Rasentrimmer freuen.

Bequem und schnell kannst du mit einem Rasentrimmer auch die hinterste Ecke erreichen und dein Tageswerk auch penibel vollziehen. Die Handhabung ist äußerst komfortabel und die Geräte zwischenzeitlich äußerst günstig. Mich ärgern manchmal nur die Folgekosten, wenn ich mir wieder einmal eine neue Fadenspule für meinen Rasentrimmer kaufen muss. Ich nutze einen Rasentrimmer mit einer 2-Fadentechnik. Das heißt, es schauen aus der Spule zwei Kunststofffäden heraus, die den Rasen kürzen. Aus meiner Erfahrung führt dies zu einem sehr gediegenen Rasenoutfit.

Mein Tipp: unbedingt auf das Gewicht des Rasentrimmers achten, es kann mit der Zeit ganz schön schwer werden. Cool sind Geräte, unter drei Kilogramm. Mein Trimmer zuhause wiegt gerade einmal 1,6 Kilogramm und begleitet mich jetzt schon einige Jahre sehr zuverlässig durch die Gartenzeit.

Amazon bietet eine ansprechende Auswahl von Rasentrimmern – für dich ist da bestimmt auch einer dabei:

Zuletzt aktualisiert am: 24.07.2017 um 08:37 Uhr.